Adobe Stock / antic
 

Wie viele Infekte sind normal?

6. Dezember 2019,

Gerade zum Winter hin kommen Infekte auch bei Kindern häufig vor. Ob Schniefnase, Fieber oder Halsschmerzen: Wie viele Infekte sind normal? Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ) nimmt sich auf ihrer Website des Themas an. Sie macht deutlich, dass es im Kleinkindalter vermehrt zu Infektionskrankheiten kommen kann. Das Immunsystem müsse erst trainiert werden. Der positive Aspekt daran: Typische „Kinderkrankheiten“ treten nur einmal auf. Danach sind die Kinder dagegen ein Leben lang geschützt.

Tabelle zur Übersicht

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ) hat auf ihrer Website eine Tabelle, die zeigt, wie viele Infekte normal sind. Die Tabelle und weitere nützliche Informationen sind hier zu finden.

Weitere hilfreiche Elterninformationen zu Themen von Bauchschmerzen bis hin zum sicheren Schlaf für Babys hat die DGKJ hier übersichtlich zusammengestellt:

DGKJ:Eltern